Grazer Tattoo-Szene

Einer der bekanntesten Grazer Tätowierer eröffnet bald ein neues Studio in der Landeshauptstadt – und tritt in Deutschland im Fernsehen auf.

Die Rede ist natürlich vom Grazer Mario Barth. Ja, so heißt doch dieser deutsche Comedian und nein, das ist nicht die gleiche Person. Der Tätowierer Mario Barth hat mit dem Komiker nämlich genau gar nichts zu tun. Statt Witzchen über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen zu machen, verbrachte er seine Zeit nämlich damit, sich in den USA einen Ruf als Tätowierer zu erarbeiten. Das dürfte ihm auch gelungen sein, zählen doch unter anderem Lenny Kravitz und Silvester Stallone zu seinen Kunden. Jetzt kehr Mario Barth aber zu seinen Wurzeln zurück. In Kürze soll es nämlich in der Grazer Innenstadt wieder ein Studio des Grazers geben, wie die Kleine Zeitung berichtet.

Doch das ist noch lange nicht alles. Zusätzlich wird Barth nämlich auch Teil der TV-Show Pain and Fame, die auf Sixx ausgestrahlt werden soll. Der Grazer sitzt dabei in der Jury, die den besten Tätowierer Deutschlands küren soll. Neben ihm wird auch Sophia Thomalla, Tochter der Schauspielerin Simone Thomalla und (Ex-)Freundin des Rammstein-Sängers Till Lindemann, für die Bewertungen verantwortlich sein. Gedreht wird ab nächster Woche in Köln, wann das Ergebnis ausgestrahlt wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Wer der beste Tätowierer Deutschlands wird, ist für dieGrazer Kunden aber sowieso nicht so wichtig – solange sie selbst wieder in den Genuss der Kunst des Meisters kommen.

http://fttr.at/2016/07/23/jetzt-gibt-es-prominenten-nachschub-in-der-grazer-tattoo-szene/